04 Aug 2020   19:30 Uhr
Männerchor und Alphornbläser
Wolfe im Schlosspark zu Hopferau

55 Wölfe eroberten am Samstag den Park des mittelalterlichen Schloss zu Hopferaus. Die beeindruckende Kunstinstallation des international renommierten Konzeptkünstlers Prof. Ottmar Hörl wurde anlässlich des 550-jährigen Schlossjubiläums entwickelt und ist noch bis 31. August 2018 kostenfrei anzuschauen. Begleitet wird das sehenswerte Projekt von einer Retrospektive der Werke Hörls sowie, speziell für die Ausstellung geschaffenen, Gemälde mit dem Titel „Ödland“, die den Lebensraum des Wolfes darstellen und im Treppenhaus des Schlosses zu sehen sind. pdfLesen Sie mehr