Verschenken Sie das Schlossgefühl!
Schlossgutscheine hier erhältlich
Unser Hausprospekt
JETZT
ONLINE
BUCHEN
23 Sep 2017   20:00 Uhr
Whisky Tasting
01 Okt 2017   20:00 Uhr
Treppenhauskonzert mit Hans Sølo
14 Okt 2017   18:00 Uhr
Schwäbischer Abend
Bewertungen des Schloss zu Hopferau
Schloss zu Hopferau
Schloßstraße 9-11
D-87659 Hopferau

Tel.: +49 (0) 83 64 - 98 48 9 - 0
Fax: +49 (0) 83 64 - 98 48 9 - 44
E-Mail: info@schloss-hopferau.com

Anfahrt über GoogleMaps

Als ein Hotel, das auf Veranstaltungen spezialisiert ist, stehen Ihnen im Schloss zu Hopferau unterschiedliche Festsäle zur Auswahl. Möchten Sie eine kleine Feier im engen Freundes- oder Familienkreis ausrichten? Oder eine große Hochzeit, Taufe oder Veranstaltung? Wir bieten Ihnen Platz für sechs bis zu 50 Personen in Räumlichkeiten mit Geschichte, Stil und individuellem Ambiente. Gerne stellen wir Ihnen unsere historischen Schmuckstücke bei einem persönlichen Termin vor.

festsaele taf
Tafelsaal

Der historische Tafelsaal bezaubert durch sein einmaliges Ambiente: ein handbemalter Holzfußboden, eine handkolorierte Tapete aus dem Jahr 1802 und Möbel im Stil des Ulmer Barock von 1900, dazu zwei historische Kachelöfen aus dem 16. Jahrhundert.

Der Tafelsaal bietet Platz für Gesellschaften bis 22 Personen, bei Bedarf kann eine zusätzliche Tafel für 12 Personen hinzugefügt werden.

 

festsaele fre
Freybergsaal

Der Freybergsaal ist ein offener, lichtdurchfluteter Raum mit moderner Bestuhlung. Die historischen Fenster und die geschwungenen Gardinen fügen sich optimal ins Gesamtbild.

Perfekt wird die Symbiose zwischen neu und alt durch die original erhaltenen Kachelöfen und die Faksimile alter Landkarten an den Wänden. 

 

RittersaalRittersaal

Der wohl prächtigste Raum im Schloss ist der sogenannte Rittersaal. Die dunkle Kassettendecke, die alten Barockmöbel und die purpurfarbenen Sessel und Stühle bilden ein würdevolles Ensemble; feierlich genug, um dort auch den Bund zur Ehe zu besiegeln.

Von einer imposanten (wenn auch nicht wirklich historischen) Ritterrüstung bewacht, geben sich hier Jahr für Jahr bis zu 70 Paare das Ja-Wort.

Wenn gerade keine Trauung ansteht, können sich unsere Hausgäste hierher zurückziehen, die bequemen Sessel genießen und bei einem Glas Wein und einem guten Buch den Abend verbringen.