JETZT
ZIMMER
BUCHEN
Keine Termine
Schloss zu Hopferau
Schloßstraße 9-11
D-87659 Hopferau

Tel.: +49 (0) 83 64 - 98 48 9 - 0
Fax: +49 (0) 83 64 - 98 48 9 - 44
E-Mail: info@schloss-hopferau.com

Anfahrt über GoogleMaps
 

Verantwortung für Natur, Ökosysteme und Klima kann jeder durch die bewusste Wahl von Produkten und Dienstleistungen, bei denen auf Nachhaltigkeit geachtet wird, übernehmen.

Auch das Schloss zu Hopferau verpflichtet sich zu nachhaltigem und ökologischem Handeln. Die wunderschöne Natur des Allgäus rund um unser Schloss macht es für uns zur Selbstverständlichkeit, diese zu bewahren und mit Respekt zu behandeln.

Nachfolge ein paar Beispiel für bewusstes Ressourcenmanagement in unserem First Class Hotels:

  • Unser Haus wird mit 100% Öko-Strom und Gas von einem zertifizierten Anbieter beliefert. Die Stromgewinnung im Allgäu sehr stark durch die lokale Wasserkraft geprägt.
  • Mit Bewegungsmeldern, Energiesparlampen, LED Beleuchtung und energieeffizienten Geräten sparen wir Strom. 
  • Bei den Lieferanten des Schloss zu Hopferau achten wir auf kurze Transportwege. Lebensmittel und Getränke sind überwiegend Produkte aus der Region oder direkt vom Erzeuger. Mit unseren Metzgereien, Brauereien, Landwirten und Käsereien sind wir hier im Allgäu sehr gut ausgestattet. Produkte die von weiter weg kommen sollten zumindest Bio oder Fair-Trade sein. 
  • Mit dem Einsatz von saisonalem Obst und Gemüse werden Transport und Kühlung geringgehalten. Daher ziehen sich unsere Küchenchefs ihr Gemüse, wie Tomaten, Zucchini oder Kürbis in den Hochbeeten im Schlosspark selbst.
  • Mit einer guten Material- und Bedarfsplanung vermeiden wir Müll. Bei unseren Büffets achten wir darauf, auf kleine einzeln verpackte Portionen zu verzichten.
  • In der Küche sparen wir Energie durch intelligente Planung und bedarfsgerechten Einsatz von Geräten. So wird ein Großteil unserer Getränke im kühlen Keller des Schloss gelagert.
  • Regenwasser wird im Schlossteich und einer Zisterne gesammelt und für die Bewässerung des Schlossparks und den Gemüsegarten genutzt.
  • Wasserverbrauch verringern wir durch den Einsatz von Perlatoren in den Hähnen und Stoppern in den Toiletten.
  • Unsere Hotelgäste laden wir ebenfalls zu Wassersparen ein, so waschen wir zum Beispiel Handtücher erst wenn diese am Boden liegen. Für die Reinigung von Bettwäsche, Tischdecken etc. arbeiten wir mit einer regionalen Großwäscherei die auf die Einhaltung von Umwelt- und Hygienestandards bedacht ist und diese gewährleisten kann.
  • Neben einer E-Bike-Tankstelle und zwei Tesla Destination Charger gibt es eine universelle Ladestation. Die Stationen haben einen Typ-2 Stecker und bieten eine Leistung von 16,5 kW.
  • Zugreisende können das Schloss vom Regionalbahnhof Weizern-Hopferau zu Fuß zu erreichen (1,3 km). Gerne organisieren wir Ihnen aber auch einen kostenfreien Transfer von den Bahnhöfen Weizern und Füssen.Nachhaltig Reisen Logo


Wir freuen uns über Anregungen und Ideen die uns dabei helfen uns zu verbessern. Zögern Sie also nicht und senden Sie uns Ihren Vorschlag an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder sprechen Sie uns persönlich an.